DAVE GROSSMANN

Herausgeber und Chefredakteur

Dave Großmann, geboren 1989, ist verantwortlich für die inhaltliche Ausrichtung des Magazins. Schon während des Designstudiums wuchs sein Interesse für die Materie, die unter der sichtbaren Oberfläche verborgen ist. Neben der eigenen künstlerischen Arbeit liegt sein Fokus auf den Zusammenhängen und Schnittmengen zwischen unterschiedlichsten Disziplinen der Kunst, Naturwissenschaften, Gesellschaft und Philosophie. Stichwort Grundlagenforschung.

KWER stellt für ihn die Möglichkeit dar, diese Erkenntnisse mit den Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Tanz, visueller Gestaltung und grundsätzlicher Neugier zusammenzuführen.

HARTMUT FRIEDRICH

Herausgeber und Kreativdirektor

Die visuelle Erscheinung der Publikation wird maßgeblich von Hartmut Friedrich geprägt und realisiert. Ein besonderer Augenmerk liegt hierbei bei der Umsetzung der typografischen Gestaltung. Dabei strebt er eine harmonisches Wechselspiel aus grafischen Schriftbildern und angemessenen Textdarstellungen an. Mit den subtilen Details in Zitaten, Bildunterschriften oder KWERverweisen soll das Gesamtkonzept des Magazins visuell getragen werden.

Bezugnehmend auf die Gestaltung ist die haptische Wahrnehmung ein wichtiger Aspekt der Kreativdirektion. Mit einer Vorliebe zu offenen Papieren und besonderen Druckveredelungen versucht Hartmut Friedrich den achtsam kuratierten Inhalten die entsprechende Erscheinungsform zu verleihen.

UNTERSTÜTZUNG

Unverzichtbare Hilfe

Kwer könnte nicht ohne die Hilfe einer Vielzahl an Köpfen und Händen existieren. An dieser Stelle sollen die wichtigsten genannt sein.

Patrick Nitzsche (Design)
Christiane Friedrich (Lektorat)
Clara Giacalone (Lektorat und Übersetzung)
Thomas Brückle (Finanzierung und Netzwerk)
Zentralnorden (Finanzierung und Raum)

DANKE AN

Partner, Sponsoren, Vertrieb